Projekt Lagekarte.online

Übersicht

In diesem Projekt entstand eine digitale Lagekarte für Einsatzorganisationen und Behörden. Diese basiert auf open Source Kartenmaterial wie Openstreetmap oder der Basemap, beinhaltet mehrere Layer, in denen die taktischen Zeichen des integrierten Katastrophenmanagement nach Önorm S2308 eingebunden sind. Mit dieser Lagekarte können integrierte Stäbe plattformübergreifend und gemeinsam auf mehreren Karten arbeiten, die übereinander gelegt werden können. Eine client-basierte Programmierung ermöglicht auch das Weiterarbeiten bei Internetausfall.

Beispielbild Lagekarte V1.01

Projektstart: 1. Jänner 2019
13. März 2020 Public Alpha
08. April 2020 Live https://map.oegek.eu
27. Juli 2020 Live mit neuer Domain: https://lagekarte.online

Kurzanleitung

1) Symbol einfügen = rechter Mausklick
2) Symbol bearbeiten = rechter Mausklick aufs Symbol
3) unten auf „Karte teilen“ klicken. Die Links können dann einfach verschickt oder weitergegeben werden. Ein Handbuch ist auf der Website ganz unten.

Key Features

  • Verschiedene Kartenhintergründe
  • Symbole und deren Beschriftung nach SKKM ÖNORM S2308
  • Zeichnen von Polygonen, Kreisen und Linien mit verschiedenen Füllungen, Farben und Pfeilen
  • Teilen der Karte für Bearbeitungs- und Ansichtszugriff
  • Überlagerung verschiedener Karten von verschiedenen Organisationen
  • Erstellen von Momentanaufnahmen (Snapshots)
  • Liveansicht
  • Passwortschutz möglich
  • Ausdrucken der Lage von A0 – A5
  • Offlinebearbeitung möglich
  • Kein Datenverlust beim Schließen des Browserfenster
  • Kostenlos, keine Registrierung notwendig (Email nur bei Passwortschutz)

Dieses Projekt wurde durch die Firma In-Tec Christoph Innerhofer entwickelt. https://www.in-tec.at/projekte/